Privat- & Wirtschaftsdetektive:
0800- 71 70 007

Fachbereich Spedition:
0800- 21 20 007

TÜV Zertifikat

30 Jahre ACON Detektive
Detektei ACON Detektive Idel GmbH, gegründet 1988 mit Sitz in Solingen.

Rumänien

Detectei ACON Detektive Idel GmbH international / Detektei Rumänien

Detektei ACON Detektive Rumänien

Privat- und Wirtschaftsdetektive ermitteln für Sie in
Rumänien u. a. in Bukarest, Arad und Timişoara.

Unsere Kooperationspartner, aber auch eigenes Personal sind fast ständig in Rumänien vor Ort für unsere Kunden oder Mandanten im Einsatz.

Lassen Sie sich ausführlich beraten, bevor Sie disponieren.

Detektei Rumänien / Wirtschaftsdetektive

Schon seit Öffnung der osteuropäischen Grenzen ermitteln unsere Wirtschaftsdetektive in Rumänien und den Anrainerstaaten wie Ungarn, Bulgarien, Serbien, Moldawien und der Ukraine.

Schwerpunktmäßig ermittelt unsere Detektei in Fällen der internationalen Wirtschaftskriminalität u. a. bei Raub-, Betrugs- und Diebstahlsdelikten. In zunehmendem Maße ermittelt unsere Detektei in Fällen von Ladungs- bzw. Lkw-Diebstahl in Rumänien.

Durch jahrzehntelange Ermittlungstätigkeit in Rumänien recherchieren unsere Detektive ggf. in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Ermittlungsbehörden vor Ort. Aufgrund unserer guten Reputation konnte unsere Detektei in Rumänien in den letzten Jahren eine hohe Anzahl Betrugs- und Diebstahlsdelikte - auch in Zusammenarbeit mit den rumänischen Ermittlungsbehörden - aufklären oder verhindern.

Mandanteninformation:
Die Detectei ACON Detektive Idel GmbH verfügt über unseren Qualitätsansprüchen entsprechenden Kooperationspartner vor Ort u. a. in Bukarest, Timişoara und Arad, die für Leumundsüberprüfungen oder notwendige schnelle Ermittlungstätigkeit zur Verfügung stehen. Wir verfügen über rumänisch und deutsch sprechendes Personal an unserem Firmensitz der Detectei ACON.

Unsere Wirtschaftsdetektive verfügen über große Erfahrung für Ermittlungen in Rumänien.

***Lassen Sie sich unverbindlich über unsere
Ermittlungsmöglichkeiten in Rumänien beraten ***

U. a. ermitteln unsere Wirtschaftsdetektive in nachstehenden Fällen für Sie bzw. Ihr Unternehmen:

  • Abrechnungsbetrug
  • Arbeitszeitdiebstahl
  • Diebstahl und Betrug
  • Patentrechtsverletzung
  • Speditionsdelikten
  • Vorgetäuschter Krankheit
  • Wertstoffdiebstahl
  • Schwarzarbeit
  • Ungenehmigten Nebentätigkeiten
  • Betriebsspionage
  • Korruption / Bestechung
  • Sabotage
  • Unterschlagung
  • Versicherungsdelikten
  • Anlagebetrug
  • Computerkriminalität
  • Markenpiraterie
Bundesvereinigung Logistik

Als erste Detektei Deutschlands 1999 durch den TÜV Rheinland zertifiziert.

Privatdetektei Rumänien / Detektei ACON Detektive international

Romance Scamming

Rumänienerfahrene Privatdetektive ermitteln für Sie u. a.


Unsere Schweizer Mandanten erreichen uns unter:

(+49)-212-25 20 50

oder

acon@acon-detektive.com

weitere Infos....      

Die Detektei ACON Detektive international ermittelt unter anderem in Rumänien / Bulgarien / Ungarn / Serbien / Moldawien

Verwaltung

08 00-7 17 00 07

Österreich

Unsere Österreichischen Mandanten erreichen uns unter:

(+49)-212-25 20 50

oder

acon@acon-detektive.com


Mandanteninformation Heiratsschwindel / Abzocke Rumänien:

Immer häufiger ermitteln Wirtschafts- oder Privatdetektive der Detektei ACON bei Betrugsdelikten bzw. Heiratsschwindel.
Viele unserer – insbesondere männliche – Mandanten konnten wir durch eine vor Ort in Rumänien durchgeführte Personenüberprüfung vor größeren Schaden bewahren. Oft handelt es sich bei den Frauen um Internetbekanntschaften oder Frauen aus dem Rotlichtmilieu.

In den meisten Fällen kommen die Täter/innen sehr schnell zu ihrem tatsächlichen Anliegen. Die Masche, mit der die Opfer angegangen werden, ist oft die Vorgabe, dass die Mutter oder ein enger Verwandter dringend operiert werden muss und dass hierzu das nötige Geld fehlt.
Auch der anstehende Verlust der Eigentumswohnung in Bukarest wird vorgeschoben, um den Opfern hohe Geldbeträge aus der Tasche zu ziehen.

Bei den Tätern / Täterinnen aus dem Rotlichtmilieu wird oft die Masche des Freikaufens vom vermeintlichen Zuhälter vorgegeben. In diesem Szenario kommt es nicht selten vor, dass die Opfer mit körperlicher Gewalt bedroht werden. Überweisungen auf Bankkonten sind eher die Ausnahme. Die Täter/innen wünschen eine Zahlung über Western Union oder MoneyGram.

Wir raten Ihnen zur Vorsicht!
Lassen Sie lieber die Hintergründe und den Lebenslauf der betreffenden Person überprüfen, bevor Sie sich emotional binden und möglicherweise betrogen werden.

Kooperation

ACON Industrial Logistics
Consultants GmbH

Aufklärung    Konzeption    Schutz
0800 - 2120007

Rufen Sie uns an, gerne beraten unsere Detektive Sie diskret und unverbindlich!

08 00 - 7 17 00 07     für int. Anrufe   (+49) 212 - 25 20 50

oder schreiben Sie uns unter   acon@acon-detektive.com